AUSTRALIEN

Ein Land, viele Oasen.

Australien ist ein riesiges Land bleibt die einzige gesamten Kontinent übernimmt 36735km Küstenlinie von der Pazifik gebadet, Indischer Ozean und Arafura-See. Stattdessen, hat eine Bevölkerung von nur 18 Millionen Menschen, die praktisch entlang der Küste verteilt, so dass fast unbewohnte Wüste die Mitte des Kontinents.

Es kosmopolitischen Städten wie Melbourne, Sydney und Perth und spektakulären Naturparks und Reservate, Welche der 14 sind Weltkulturerbe, Betonend, das Great Barrier Reef mit seinen 2000km. All dies sind interessante Fakten, die eine faszinierende Kultur der Aborigines im Northern Territory von Darwin im zentriert in den Ayers Rock-Küste.

Dies war unsere Hochzeitsreise. Dieses Land war schon immer die Antithese von Spanien fasziniert, so unterschiedlich in Landschaften, costums i Fauna. Wir flogen von Barcelona nach London, London nach Singapur und von Singapur nach Sydney auf vol d'beitreten Marató 24 Stunden, in denen ich bezahlen Über feier Jetlag hinzugefügt. Nachdem die ursprüngliche Idee der Miete ein Wohnmobil, um die Region auf ein Abenteuer aus Zeitmangel aufgegeben erkunden, schlossen wir uns einer Gruppe mit einem Führer.

Nach Australien in der südlichen Hemisphäre treffen, Stationen sind im Gegensatz zu Spanien, zum Beispiel, wenn es Winter ist hier Sommer. Wir reisten wir im September, so gab es Frühling, aber es hat durchaus das Gefühl, zu ersticken, wie die Hitze vor allem im Zentrum des Landes.

Die ersten Tage haben wir in der weltoffenen und anspruchsvollen verbracht Sydney. Es ist die größte Stadt in Australien und hat eine der schönsten Bucht der Welt. Unter den Orten zu besuchen: Sydney Harbour (Port Jackson), The Rocks, Harbour Bridge (mit spektakulärem Blick), Oper, Circular Quay, Macquarie Platz, Darling Harbour, die acuari, und Monorail, Chinatown, Australian Museum, Botanischer Garten, der Fischmarkt, Fort Denison, Bondi Beach, King Cross i Paddington.

Zusätzlich haben wir eine Bootsfahrt auf der Bucht erstellt, Featherdale Wildlife Park besuchten wir, wo wir mehr wissen über die australische Tierwelt und wir einige Trekking auf die nächste erstellt Blue Mountains.

Von kosmopolitischen Sydney wir in die Mitte des Kontinents Wüste flog, ein Ayers Rock, in ein 4 hores vol. Es Varem besuchen die Basis des Rock Uluru, 9 km Umfang und unzählige Höhlen, die uns erzählen Geschichten über die Kultur der Aborigines mit ihren Gemälden und Legenden. Wir beschlossen, nicht, um oben auf dem Felsen klettern 348m, Also für Aborigines ist ein heiliger Berg. Hier in der Wüste genießen wir einen spektakulären Sonnenuntergang.

Inmitten gefärbten roten Dünen entstehen 2 Felsformationen Aborigines heilig: die immense Monolith Uluru und die Olgas prominente Untergang. Am nächsten Morgen machen wir eine Wanderung für Olgas Gebirge und dem Tal der Winde. Wir besuchen auch die Aboriginal Cultural Centre.

Zentrum der australischen Wüste fliegen wir nach Cairns, mit einem tropischen Klima ist an der Ostküste und ist die Hauptstadt von Nord-Queensland. Cairns ist ein guter Ausgangspunkt für die Entdeckung der atemberaubenden Great Barrier Reef mit seinen Inseln und Riffe.

Am ersten Tag machen wir einen Katamaran-Kreuzfahrt auf das kristallklare Wasser erkunden Barrier Reef, wo nach zwei Stunden Segeln sichteten wir landen auf einem Riff, wo sie machen könnte Tauchgänge genießen die herrliche und abwechslungsreiche Wasserwelt in der Umgebung vorhandenen. Die Rückkehr zu dem Katamaran war ein Abenteuer, Also haben wir einen tropischen Sturm, der große Wellen mit einer wahren Erbrochenem Party auf dem Boot verursacht, einschließlich der CREW.

Am nächsten Tag machen wir eine Wanderung durch den regen Wald PNde Wooroonooran, Bruce Highway überqueren, um Josephine Falls. Wir besuchten auch eine Krokodilfarm Johnstone und Babinda Boulders in den natürlichen Pools.

Um unsere Tour durch die faszinierende beenden wir fliegen nach Australien Darwin, Hauptstadt des Northern Territory. Es ist eine ruhige und entspannte tropische Stadt. Dort besuchten wir den majestätischen PN. Kakadu mit faszinierenden Landschaften salvatjes, roten Felsen und großen Flach Billabongs.
Ein weiterer Tag wir eine Mini-Kreuzfahrt auf dem Yellow Water Lagune geschaffen, um eine Vielzahl von Vögeln und Salzwasserkrokodile beobachten. Später zogen wir nach Nourlangie oder Ubirr Felsen, wo man Gemälde Aborigine Gravuren und faszinierenden Legenden bewundern.