ARGENTINIEN

Eine natürliche Paradis.

Argentinien ist eines jener Länder, die inmensos haben eine Vielzahl von Landschaften, Natur, die Fauna civilització. Von der kosmopolitischen Hauptstadt Buenos Aires, in wilde Patagonien, Feuerland inospito, unerforschten Landschaften der Cordillera Darwin oder tropische Wasserfälle von Iguazu. Ein außergewöhnlich interessantes Land für Reisende und ein Paradies für Abenteurer.

Aus diesem Anlass gestalten wir auf unseren eigenen Weg durch Stub Buch der Aerolineas Argentinas. Dieses Angebot erlaubt es uns, bis zu fünf Flüge auf der Reise durch das Land zu einem Preis über ausreichende wirtschaftliche.

Wir flogen nach Buenos Aires Flüge nach Rom. Ja, ist… VAM fliegen von Barcelona nach Buenos Aires vol amb eine kostengünstige d'Alitalia. Einmal in der Stadt bekamen wir die Hände zu arbeiten und wir erkundeten die Nachbarschaften wichtigsten und charakteristischsten (La Recoleta, San Telmo, Puerto Madero, usw.). Buenos Aires ist eine sehr kosmopolitische Stadt mit einer starken europäischen Einfluss. Das Stadtzentrum, aber stattliche Gebäude, die auch Töne der tiefen Narbe “Laufstall”. Was einst eine prächtige Stadt, versucht derzeit, die Krise in Würde zu überleben.

Von Buenos Aires nach Ushuaia flogen wir auf einem Flug von vier und eine halbe Stunde. Ushuaia ist die südlichste Stadt der Welt. Dieses Umfeld und ein attraktives und geben einen besonderen Reiz. Dort besuchten wir die kleine Stadt, Wir genossen die Museen und die außerordentliche “Braten” els und die Restaurants “frei Gabel” i la “Krabbe”. In der Nähe Ushuaia führten wir einen Spaziergang zum Gletscher Martial und andere Trekking den herrlichen Naturpark Feuerland.

Von Ushuaia, bestiegen wir die Antarktis in uns tragen zu einer Expedition Exploration in antarktischen Tierwelt 12 dies.

Zurück in Ushuaia flogen wir nach El Calafate, in voller Regio Patagonien. In El Calafate wir hatten das Glück, das jährliche Festival der Dressur und Folklore zu genießen. Unter “argentinische Fleisch”, Beliebte Tänze und Gesang “palladors” Wir genießen einen Wettbewerb der Dressurpferde von “Gauchos”.

Wir führen auch eine Kavalkade von einem ganzen Tag (uns 40km)wundervollen Aufenthalt in der Rock Lake, wo wir besuchten einige Höhlenmalereien, machten wir einen Braten und wir sehen den Gletscher Perito Moreno aus einer privilegierten Blick.

Am nächsten Tag machten wir einen Besuch auf Gletscher Perito Moreno Boden des Catwalk·der, mit einer kleinen Kreuzfahrt und erkunden wir das gleiche mit minitrekking, keine spektakulären.

In der kalten Patagonien flogen wir nach Iguazu tropischen. Wir besuchen die beeindruckenden Wasserfälle von Iguazu von der brasilianischen Seite und von der argentinischen Seite. Wir gehen auch auf “Dreiländermonument Landmark”, auf s'uneixen Argentinien, Ich Paraguay Brasilien. Ein anderer Polizist einem natürlichen paissatge maravellòs.

Nach dieser Peinlichkeit Naturparadiese wir den lebhaften Buenos Aires zurückkehren zu beenden Besuch der Stadt und von dort zurück nach Hause.