Nou Repte

50Spitzen / 50Provinzen

Archiv: August, 2011

Montblanc express

Geschrieben: 30. August, 2011

Keine Kommentare

Lorraine und ich booten ", die Decke und Hals Cabasset" nach der Arbeit am Donnerstag Abend mit dem Auto in Richtung der Alpen Französisch. Wir verbrachten die Nacht auf der Straße, die wir am nächsten Morgen in Chamonix kamen nach mehr als tausend Kilometer. Es trafen wir Ernesto, , mit dem er bereits im vergangenen Jahr kletterte Elbrus zusammen hatte, und erreichte damit den höchsten Gipfeln des West-und Osteuropa.

Lesen der Chronik weiter …


Dank Boreal!

Geschrieben: 15. August, 2011

Keine Kommentare

Boreal ist ein spezialisierter Hersteller von Schuhen in den Bergen und Marktführer in der Branche. Sie spezialisieren sich auf Schuhe für alle Arten von Aktivitäten: Expeditionsstiefel, Bergsteigen, Trekking, Spur, Katzenpfoten,usw.. Durch Forschung & Entwicklung, Testen und sich entwickelnden, borealen verbessern ihre Technik, el disseny i els materials per a assegurar-se d’oferir un gran producte de protecció adecuada cada cop es realitza una activitat de muntanya. El compromís amb la qualitat s’ha mantingut fidel durant més de 30 anys, i continúa fins avui en dia.

Una vegada més col·mit der Wirtschaft und sozialen Auswirkungen Charity Challenge kooperieren. Dieses Mal bringen ihre Technologie, um das gemeinsame Projekt, das ich führen die’Aconcagua mit NGOs Ingenieure ohne Grenzen .


Mont Caro 1447m

Geschrieben: 15. August, 2011

Keine Kommentare

Die Teuer (Mont Caro), eine Spitzen 1.447 m, in den Naturpark Els Ports befinden (in Roquetes Municipi), ist der höchste Punkt in der Provinz Tarragona. Es gehört zu den katalanischen Vor-Küstengebirge im Süden Ende befindet.

So ist der höchste Gipfel, die Höhe übergehe ich das Haus und machen etwas klettern, um die herrliche Aussicht auf das Ebro-Tal genießen, Ports und Tierwelt.

Hier sind einige der Aufstiegsrouten alle sehr wünschenswert:

Von der Schlucht Caramella Caro:

Tour: 14,71km +/- 1300m Höhe mit steilen.

Von der Schlucht Machado Caro:

Tour: 15,50km +/- 1130m Höhe mit moderaten Steigungen.

Von der Schlucht nach Lloret Caro:

Tour: 14,50km +/- 1300m Höhe mit steilen Hängen.

Andere Wege des Aufstiegs aus der Schlucht Covalta interessant sein, der Kanal Barcino, von Vallfiguera, Tipp des Farrubio, von Caro Schutz der Scheunen und Hals,usw. Einige von ihnen teilen die Bühne mit früheren.

+ Tours in meu wikiloc.

PD: Viel Glück für Bil in seinem Aufstieg zum Pik Lenin (Kirguistan, ohne Akzente ni Enhe) gehen knacken diese Tatsache!!. Und Jorge Garcia und seine Gruppe auf ihrer Expedition zum Kilimandscharo (Tansania) Ende August. Ho disfrutareu molt! Für alle Informationen die Sie wissen…